Menschenrechte

Das neue Schwerpunkt-Thema des kicker: Homophobie im Profifußball

Engagement gegen Homophobie durch ausführliche Berichte und Interviews mit Betroffenen und Experten ist das Motto der heutigen und nächsten Montagsausgabe des kicker. Jana Wiske berichtet.

Das neue Schwerpunktthema des kicker ist Homophobie im Männer-Profifußball. In der heutigen sowie der kommenden Montagsausgabe berichtet kicker-Autorin Jana Wiske über ihre Recherchen und Gespräche mit Betroffenen und Experten. Die Thematik wird aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Interviews und Artikel zeigen, was es nach wie vor bedeutet, eine homosexuelle Person in der Fußballwelt zu sein. Der ausführliche Report ist ein Impuls des kicker für mehr Aufklärung, Akzeptanz und Sichtbarkeit von Homosexualität im Profifußball.

Die Online-Beiträge zum aktuellen Schwerpunktthema gibt es hier. Die gesamte Ausgabe ist online und im Zeitungshandel erhältlich.

 

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Geschichte
Zum Artikel ""!Nie wieder" 2021 - Fokus auf LGBTIQ+"

Die 17. Kampagne zum "Erinnerungstag in deutschen Fußball" erinnert besonders an die Menschen, die aufgrund sexueller und geschlechtlicher Identität zur Zeit des Nationalsozialismus und darüber hinaus verfolgt wurden - ohne den Blick für die Gegenwart zu verlieren.

Weiterlesen
Menschenrechte
Zum Event "Antisemitismus im Fußball"

Am Dienstag geht es in der Veranstaltungsreihe des Fanproejkts um "Antisemitismus im Fußball" - der Vortrag mit anschließender Diskussion startet um 19 Uhr.

Weiterlesen

Veranstaltungen zum Thema

Cookies verwalten