Fans Menschenrechte

BBAG: Jubiläum, neue Webseite und spannende Workshops

Die Bundesbehinderten Fan-Arbeitsgemeinschaft blickt zurück auf 20 Jahre und geht in die Offensive.

Seit 20 Jahren setzt sich die Bundesbehinderten Fan-Arbeitsgemeinschaft (BBAG) für die Belange von Fußballfans mit Behinderungen ein - ein Engagement, für das sich die Gruppe zuletzt (zu Recht) feierte ( Bericht auf DFL.de).

Doch es bleibt viel zu tun, bis der Inklusionsgedanke im und um die Stadien als umgesetzt gelten darf. Dazu beitragen soll auch "KickIn!", eine von der BBAG betriebene Beratungsstelle, die von der DFL und der Aktion Mensch ermöglicht wird. Informationen gibt es auf der neuaufgesetzten Internetseite www.inklusion-fussball.de, aktuell darunter: Workshopangebote zum Erlernen von  Leichter Sprache (im Fußball) und ein  "Train the Trainer"-Seminar für Vereinsverantwortliche.