Aus dem Abseits - Ein Film über Homosexualität im Amateurfußball

"Ein Outing im Amateurfußball ist möglich"

In der Gesellschaft sind Homosexuelle vermeintlich angekommen, prominente Beispiele wie FDP-Chef Guido Westerwelle oder Komiker Hape Kerkeling erwecken zumindest den Anschein. Im Profifußball ist ein Outing allerdings immer noch undenkbar. Doch auch im Amateurfußball, wo es nicht um Millionenverträge geht, wird das Thema Homosexualität tabuisiert.

Der Film von Niko Schleicher und Dino Bernabeo zeigt, dass erste Schritte aus dem Abseits gemacht werden, es aber noch ein weiter Weg zu mehr Akzeptanz von Schwulen und Lesben auf deutschen Fußballplätzen ist.

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Fans
Zum Event ""Schwule Fotzen?!""

Im Rahmen der Ausstellung Fan.Tastic Females geht es morgen Abend in Hamburger Millerntor-Stadion um Sexismus und Homophobie im Fußball.

Weiterlesen
Menschenrechte
Zum Artikel "Nein zu Homophobie!"

Internationaler Aktionsmonat gegen Diskriminierung aufgrund von sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität im Sport

Weiterlesen
Menschenrechte
Zum Event "Schwule Fotzen?!"

Das Bündnis ballspiel.vereint! lädt heute Abend in Dortmund zu Vortrag und Diskussion über Sexismus.

Weiterlesen