Aus aktuellem Anlass

Digitale Kulturvermittlung: Online-Kanäle der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur werden eingeschränkt weiter betreut.

Der Fußball ruht, die EM ist verschoben und auch das kulturelle Leben in der Öffentlichkeit kommt deutschlandweit zum Erliegen. Das ist gut so – es geht um Solidarität mit Gefährdeten und mit Menschen im Gesundheitsbereich. In der Geschäftsstelle der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur versuchen wir unterdessen, den Fußball nicht ausschließlich im Corona-Zusammenhang zu betrachten. Viele Menschen haben "nur" noch einen digitalen Zugang zur Kultur.  Wir möchten im Zuge dessen auch auf fußball-kulturelle Inhalte aufmerksam machen, die vielleicht für ein bisschen Ablenkung sorgen oder den Horizont erweitern. Allerdings können die Homepage sowie die Social Media-Kanäle der Akademie derzeit nur unregelmäßig betreut werden. Dafür bitten wir um Verständnis.