Lesung Literatur

Wolle - Ein Fan zwischen Ost und West

Buchvorstellung

Es ist das Jahr 1982: Wolfgang Großmann, genannt Wolle, sitzt in einer Zelle der Stasizentrale Dresden. Er ist Staatsfeind, weil er Fan des falschen Vereins ist – Fan von Borussia Mönchengladbach. Als 1985 endlich sein Ausreiseantrag aus der DDR genehmigt wird, zieht es ihn sofort an den Ort seiner größten Sehnsucht: den Bökelberg. Buchautor Alex Raack und Wolfgang Großmann präsentieren dieses packende Buch über ein besonderes Stück deutsch-deutscher Sportgeschichte.

© Deutsches Fussballmuseum
17.01.2018
20 Uhr
Dortmund
Deutsches Fußballmuseum
Harenberg City Center, Königswall 21 , Dortmund
zurück