Wolle. Ein Fan zwischen Ost und West

Wer Fan eines Vereins am anderen Ende der Republik ist, hat es oft nicht leicht. Doch die Geschichte von "Wolle" geht weit über Frotzeleien am Arbeitsplatz hinaus: Als Fan von Borussia Mönchengladbach bekam er es in der DDR sogar mit der Stasi zu tun - sein Kampf fürs Fansein wurde so gleichzeitig zum Freiheitskampf, den Alex Raack aufgeschrieben hat. Moderiert wird die Lesung von dem Journalisten Richard Meng und dem Präsidenten des THC Franziskaner FC, Bohni Linthi Columbus.

© Deutsches Fussballmuseum
27.03.2018
20:15 Uhr
Berlin
zurück