Film Sport

Wembley-Tor und Titelträume – Eine Zeitreise zur WM‘ 66

Das Deutsche Fußballmuseum präsentiert die Premiere des ARD-Dokumentarfilms „Wembley-Tor und Titelträume – Eine Zeitreise zur WM‘ 66“. Der Film zeigt teils unveröffentlichtes Material der Mannschaft auf dem Weg in das Wembley-Finale. Neben dem berühmten Tor sind auch Biografien von Stars aus Deutschland, England und der Sowjetunion Teil des Films. Daneben wird die Amateurhaftigkeit der in den Kinderschuhen steckenden Bundesliga sowie der Fankultur beleuchtet, wo viele Spieler noch einen Beruf neben dem Fußball ausübten und wo Fanschals noch selber gestrickt wurden.

© Deutsches Fussballmuseum
28.07.2016
19 Uhr
Dortmund
zurück