Vortrag Feuilleton

Von „Weltklassespielern“ und „Traumtoren“

Dramaturgie und Inszenierung in der Fußballberichterstattung

Vortrag von Kirsten Hendricks, Uni Bamberg

Fußball findet derzeit auf einem „Spitzenniveau“ statt; „Ausnahme-Talente“ schwemmen den Markt. Längst schon kommt die Fußballberichterstattung nicht mehr ohne diese sprachlichen Superlative aus. Auch medientechnisch wird Fußball im TV zum spektakulären Event: Strittige Szenen werden aus allen denkbaren Perspektiven wiederholt, Darstellungen in Slow Motion und Zeitraffer unterstreichen die Dynamik des Spiels. Der Vortrag thematisiert die Entwicklung der Fußballberichterstattung und klärt über mögliche Motive dahinter auf.

Im Rahmen der Ausstellung „Mikrofon & Stadion“.

© Rundfunkmuseum Fürth
28.07.2016
18 Uhr
Fürth
Rundfunkmuseum der Stadt Fürth
Kurgartenstraße 37, 90762 Fürth
zurück