Viererkette: Frauen im Fußball

Die Rolle der Frauen im Fußball liegt immernoch im Schatten der Männerdominanz und der Veränderungsprozess befindet sich auf Sparflamme. Dazu findet im Museum Ephraim-Palais (Salon) ein Talk mit Cordula Gdaniec (Mitglied der Frauenrechtsgruppe Discover Football), Antje Grabenhorst (Aktivistin der Initiative Fußballfans gegen Homophobie), Greta Schabram (Beiratsmitglied SV Seitenwechsel) und Sandra Schwedler (Aufsichtsratsvorsitzende des FC St. Pauli) statt. Moderation: Akademiemitglied Ronny Blaschke.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung Hauptstadtfußball statt.

© Stadtmuseum Berlin
03.11.2017
18 Uhr
Berlin
zurück