Kongress/Tagung Menschenrechte

Sport und Menschenrechte

Am 10. März 2016 findet im Haus des Sports Wien das Dialogforum Sport und Menschenrechte statt. Organisiert von Nosso Jogo, einer Initiative für globales Fair Play, können sich Sportorganisationen und NGOs mit nationalen und internationalen Expert_innen austauschen. Im Mittelpunkt der Vorträge und Diskussionen stehen Rio 2016, soziale Nachhaltigkeit und die Wahrung von Menschenrechten bei Sportgroßevents. Als Redner_innen sind u.a. die Menschenrechtsaktivistin Julia Bustamante Silva aus Rio de Janeiro, Ex-Olympionikin Sylvia Schenk von Transparency International Germany und ÖFB-Präsident Leo Windtner sowie Österreichs Sportminister Hans Peter Doskozil geladen.

 

Der Eintritt ist frei. Anmeldung erforderlich.

10.03.2016
09:30 - 17 Uhr
Wien
Haus des Sports Wien
Prinz-Eugen-Straße 12, 1040 Wien
zurück