Kongress/Tagung Ausschreibung Menschenrechte

Sexismus und Homophobie im Sport

Call for Abstracts

Der Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie der Universität Vechta veranstaltet am 6. Juli 2016 ein interdisziplinäres Symposium zum Thema "Sexismus und Homophobie im Sport". Der Forschung fehlt es bislang an fundierten Kenntnissen über Ursachen, Erscheinungsformen und Auswirkungen von Sexismus und Homophobie im Sport. Das Symposium richtet sich von daher an alle Wissenschaftler_innen, die sich mit Fragestellungen aus diesem Bereich auseinandersetzen. Es besteht die Möglichkeit zur Präsentation eigener Forschungsergebnisse im Rahmen von Workshops und einer Postersession. Die Frist zur Einreichung eines Abstracts wurde bis zum 29.02.2016 verlängert.

Abstracts an Symposium-2016(at)uni-vechta.de.

Weitere Informationen finden Sie  hier.

29.02.2016
Vechta
Uni Vechta
Vechta
zurück