Schwule Fotzen?!

Sexismus, Homophobie und Selbstermächtigung

Auch wenn die Initiativen der letzten Jahre bereits in vielen Stadien positive Entwicklungen vorgerufen haben, sexistische und homophobe Vorurteile sind weiterhin präsent. Ein Vortrag blickt daher auf die Wurzeln dieser Phänomene - mit Anschlussdiskussion.

10.02.2017
20 Uhr
Dortmund
Westfalenstadion
Dortmund
zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Menschenrechte

Internationaler Aktionsmonat gegen Diskriminierung aufgrund von Sexualität und Geschlechtsidentität im Sport

Weiterlesen
Menschenrechte

Das Bündnis ballspiel.vereint! lädt heute Abend in Dortmund zu Vortrag und Diskussion über Sexismus.

Weiterlesen

Veranstaltungen zum Thema