Kunst trifft Fußball

u.a. mit Marek Mintál und Andreas Wolf

Für profunde Kunstkenntnisse sind die wenigsten Fußballprofis bekannt. Aber ist das „schöne Spiel“ nicht auch eine Form von Kunst? Eine Frage, die es zu klären gilt im Künstlergespräch zur Ausstellung zum 10. Jubiläum des FCN-Pokalsiegs. Mit: Martin Fürbringer, Marek Mintál, Uschi Neuwert und Andreas Wolf, moderiert von Manfred Rothenberger und Maren Zimmermann.

Eine Kooperation der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur mit KunstKulturQuartier, Institut für moderne Kunst Nürnberg und dem 1. FC Nürnberg.

© Timo Reger
23.05.2017
20 Uhr
Nürnberg
Künstlerhaus im KunstKulturQuartier, Glasbau 2. OG
Königstr. 93, 90402 Nürnberg
Eintritt frei
zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Geschichte

Am Donnerstagabend erzählen die Club-Legenden Franz Brungs, Karl-Heinz Ferschl und Horst Leupold vom souveränen Sieg im Spitzenduell, der den Weg zur 9. Meisterschaft des 1. FCN ebnete. Los geht's im Nürnberger südpunkt um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen