Homophobie im Fußball

Am Dienstag, den 23.02.2016 laden die „Coloniacs“ (Ultras 1. FC Köln) und das Fanprojekt Köln zur Veranstaltungsreihe „Kallendresser LIVE!“ ein. Soziologe und freier Journalist Jan Tölva referiert über Homophobie im Fußball. In seinem Vortag wird Tölva u.a. anhand von Beispielen aus dem Männer- und Frauenfußball erläutern, in welchem Zusammenhang Homophobie mit gesellschaftlich verankerten Geschlechternormen steht.

23.02.2016
19 Uhr
Köln
zurück