Vortrag Talk Fans Menschenrechte

Fußball verbindet - durch Ausgrenzung

Erkenntnisse zum "Männersport" Fußball

Im Institut für Soziologie und Genderforschung referiert Nina Degele über Zugehörigkeits- und Ausgrenzungskriterien im Fußball. Im Anschluss an die Vorstellung der Studie zum "Männersport Fußball" soll die Thematik gemeinsam diskutiert werden.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Geschlechtervielfalt in der Fußballfankultur?!" statt und wird von der Kölner Bildungseinrichtung  BiBeriS organisiert. Das vollständige Programm findet sich zum Download auf der Homepage.

27.04.2017
16 Uhr
Köln
zurück