Fußball-Kultur auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Bei der diesjährigen Frankfurter Buchmesse ist für Fußball-Interessierte einiges geboten. Neben dem  LitCam Kulturstadion, in dem am Samstag und Sonntag ganztägige Fußball-Kulturfeste stattfinden, bietet die Messe ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm voller fußball-kultureller Veranstaltungen.

Mit von der Partie sind unter anderem die Akademiemitglieder Karin Plötz, Christian Eichler, Christoph Ruf, Dietrich Schulze-Marmeling, Autor des  Fußballbuch des Jahres 2017 Bernd-M. Beyer sowie Walther-Bensemann Preisträger Otto Rehhagel.

Mittwoch, 11.10.2017, 10:30 - 11.00 Uhr: Christoph Ruf: Fieberwahn. Wie der Fußball seine Basis verkauft; Gespräch

Mittwoch, 11.10.2017, 17:00 - 17:30 Uhr: Dietrich Schulze-Marmeling: Die Bayern-Chronik; Autor am Stand

Mittwoch, 11.10.2017, 20:00 - 23:00 Uhr: Christoph Ruf: Fieberwahn. Wie der Fußball seine Basis verkauft; Lesung

Donnerstag, 12.10.2017, 16:30 - 17:30 Uhr: Gegen den Ball - Wenn Autoren kicken; Herausgeber und Autoren im Gespräch

Freitag, 13.10.2017, 15:30 - 16:00 Uhr: Hendrik Buchheister: Choreo; Buchpräsentation

Freitag, 13.10.2017, 16:00 - 17:00 Uhr: Asphaltfieber; Gespräch über Fußball, Integration und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen

Samstag, 14.10.2017, 10:30 - 11:30 Uhr: You’ll never walk alone; Diskussion

Samstag, 14.10.2017, 11:30 - 12:30 Uhr: Bernd-M. Beyer: Helmut Schön. Eine Biografie (Fußballbuch des Jahres 2017); Gespräch mit Karin Plötz

Samstag, 14.10.2017, 12:00 - 12:20 Uhr: Dietrich Schulze-Marmeling: Die Bayern-Chronik; Gespräch

Samstag, 14.10.2017, 12:30 Uhr:  Erst kicken, dann lesen - Die Französische und Deutsche Autoren-Nationalmannschaft laufen auf!; Gespräch u.a. mit Frank Willmann

Samstag, 14.10.2017, 13:30 - 14:30 Uhr: Huub Stevens: Niemals aufgeben; Gespräch mit Dietrich Schulze-Marmeling

Samstag, 14.10.2017, 14:30 - 14:50 Uhr: Christian Eichler: 90 oder Die ganze Geschichte des Fußballs in neunzig Spielen; Gespräch

Samstag, 14.10.2017, 14:30 - 15:30 Uhr: Manuel Neunkirchner: Herbergers Welt der Bücher; Buchvorstellung mit Sportjournalist Pit Gottschalk und Otto Rehhagel

Samstag, 14.10.2017, 15:00 - 15:20 Uhr: Huub Stevens: Niemals aufgeben; Gespräch mit Christian Eichler

Samstag, 14.10.2017, 16:30 - 17:30 Uhr: Mia san Mia – Mythos Bayern; Gespräch

Sonntag, 15.10.2017, 10:30 - 11:30 Uhr:  "Lese-Kicker" 2018 : Ballfieber und Lesespaß – Fußball als Lesemotivation; Diskussion

Sonntag, 15.10.2017, 11:30 Uhr:  Das ist ja typisch! Fußball, Literatur und nationale Stereotype in Frankreich und Deutschland; Diskussion

Sonntag, 15.10.2017, 12:30 Uhr:  Prof. Dr. Daniel Memmert: Revolution im Profifußball; Gespräch

Sonntag, 15.10.2017, 12:30 Uhr: Fanszene außer Kontrolle? Was läuft (schief) in Deutschlands Kurven?; Gespräch mit Frank Willmann, Michael Gabriel und Robert Claus (im Kulturstadion)

Sonntag, 15.10.2017, 13:30 - 14:30 Uhr:  Der harte Weg zum Fußballprofi; Diskussion mit Karin Plötz (LitCam)

Sonntag, 15.10.2017, 14:30 Uhr:  Uli Matheja: Schlappekicker. Die Geschichte von Eintracht Frankfurt

Sonntag, 15.10.2017, 15:30 - 16:00 Uhr:  Hirnfußball; Ausstellung

11. - 15.10.2017
Frankfurt am Main
zurück