Festival Spiel Bildung Sport

"Football Zajedno"

1. Wiener Mädchenfußballfestival

Das Projekt "Football Zajedno" setzt sich grenzübergreifend gegen Nationalismus und Ausgrenzung im Fußball eins. Dabei treffen sich sieben Mädchenfußballteams aus Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Serbien und Österreich zum internationalen Fußball-Austausch. Vom gemeinsamen Kicken bis zu Stadtausflügen und Public-Viewing ist vieles dabei.

© fairplay.or.at
22. - 23.07.2017
Wien
zurück