Vortrag Fußball-Turnier Festival Menschenrechte Geschichte Sport

Flutlicht Festival

Der Verein Hintertorperspektive lädt zum Flutlicht-Festival. Neben Konzerten und Kinderprogramm steht wie immer auch der Fußball im Mittelpunkt:

Kickoff der Veranstaltung am Freitag sind zwei Vorträge zu den Themen "Homophobie im Fußball" und dem Erhalt der Südkurve des FC Carl Zeiss Jena. Am Samstag referiert Pavel Brunßen über "Rechtsextremismus und Fanszenen" sowie Alex Feuerherdt über "Antisemitismus im Fußball". Den Abschluss am Sonntag macht Roter Stern Leipzig mit einem Vortrag über „Flüchtlinge im Fußball(betrieb)“. Abgerundet wird das Programm durch ein Fußballturnier (Anmeldungen erwünscht).

24. - 26.06.2016
Jena
zurück