Club 2x11

Fußball und soziale Verantwortung

In seinem Buch "Gesellschaftsspielchen" setzt sich Ronny Blaschke kritisch mit sozialen Projekten im Fußball auseinander. Anhand seiner Thesen soll diskutiert werden, welchen Beitrag der Fußball zu gesellschaftlicher Inklusion leisten kann. Dazu lädt der "Club 2x11" den Autor und weitere Gäste aus dem Fußballgeschäft ein.

Auf dem Podium:
Ronny Blaschke, Autor und Journalist
Khadija Ahmadi & Susanne Dobner, Projekt Kicken ohne Grenzen
Petra Gregorits, Präsidiumsmitglied SK Rapid Wien und Unternehmerin
Ingo Mach, ÖFB, zuständig für präventive Fanarbeit und Antidiskriminierung
Shokat Ali Walizadeh, Verein „Afghanische Jugendliche – Neuer Start in Österreich“

Moderation: Nicole Selmer,  ballesterer.at

Neben der Veranstaltung in der Hauptbücherei in Wien ist Ronny Blaschke mit "Gesellschaftsspielchen" in  mehreren deutschen Städten zu Gast.

30.03.2017
19 - 22 Uhr
Wien
zurück