Ausstellung Geschichte

50 Jahre Wembley – Der Mythos in Momentaufnahmen

Das Deutsche Fußballmuseum zeigt anlässlich des fünfzigsten Jahrestages des Wembley-Tores eine Sonderausstellung zur Fußball-Weltmeisterschaft 1966. Sie beinhaltet teils unveröffentlichte Bilder zu diesem besonderen Kapitel der deutschen Fußballgeschichte. Die Ausstellung wird unter anderem mit den Vizeweltmeistern von 1966 Uwe Seeler, Hans Tilkowski, Willi Schulz und Siggi Held eröffnet.

© Deutsches Fussballmuseum
31.07.2016 - 15.01.2017
Dortmund
zurück