Lese-Kick in Bayern 2017

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und der Bayerische Fußball-Verband kombinieren an Ganztagsschulen Lese-Workshops mit Fußballtraining für Acht- bis Zwölfjährige.

Lese-, Schreib- und Sprachworkshops mit Autorinnen und Autoren am Vormittag sowie Fußball unter Anleitung von BFV-Trainern am Nachmittag bietet das Projekt  "Lese-Kick in Bayern 2017". Die Kooperation der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und des Bayerischen Fußball-Verbands richtet sich an Schülerinnen und Schüler von Ganztagesschulen im Alter von acht bis zwölf. 2017 fand der Lese-Kick in zwei aufeinanderfolgenden Wochen bereits zum vierten Mal statt, erstmals in Mittel- und Oberfranken. Die Vielfalt des Angebots veranschaulichen unter anderem die eigenen Unterrichtsmaterialien für verschiedene Klassenstufen, Eventlesungen, das passende Lese-Lied und der Einsatz des DFB-Mobils.

Das Projekt "Lese-Kick in Bayern 2017" bewirbt sich um den Fußball-Bildungspreis "Lernanstoß 2017".

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Lernanstoß

Die Trinitas Dortmund ist mit einer mobilen Sporthalle auf Rädern unterwegs.

Weiterlesen
Lernanstoß

Das Projekt von Borussia Dortmund unterstützt Schülerinnen und Schüler in Dortmunder Grundschulen.

Weiterlesen
Lernanstoß

Der Niedersächsische Fußballverband fördert Jungen im Alter von acht bis zehn durch die Verknüpfung von Fußball- und Lesespielen.

Weiterlesen
Lernanstoß

In der Kooperation des Dudenverlags mit dem VfL Wolfsburg ist der Fußball motivierender Schreibanlass für Schülerinnen und Schüler der Klassen drei bis neun.

Weiterlesen
Lernanstoß

Die Fußball-AG der Janusz-Korczak-Förderschule Voerde ist zentraler Bestandteil der inklusiven und integrativen Grundausrichtung der Lehranstalt.

Weiterlesen
Lernanstoß

Der SV Rot-Weiß Viktoria Mitte 08 e.V. fördert durch das Drehen und Bearbeiten von Videos die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen.

Weiterlesen
Lernanstoß

In dem Eintracht-Frankfurt-Fanclub organisieren Mitglieder mit und ohne Behinderung u.a. Stadionbesuche und Schulcafés.

Weiterlesen