Fanpreis

Fußball-Game des Jahres

Platz 1 easyCredit-Fanpreis 2015

Das österreichische Entwicklerteam von Djinnworks gewinnt den easyCredit-Fanpreis 2015 mit ihrem Videospiel Stickman Soccer.

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur vergab im Jahr 2015 erstmalig im Rahmen eines bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerbs einen Preis für das beste digitale Fußballspiel: »Fußball-Game des Jahres – Der easyCredit-Fanpreis 2015«. Der Preis ist mit 5.000 € dotiert, gestiftet vom  Akademie-Hauptsponsor easyCredit / TeamBank AG mit Sitz in Nürnberg.

Gewonnen hat das Spiel " Stickman Soccer" von den Machern Djinnworks. Die Idee hinter Stickman Soccer ist recht simpel: Reduzierte Grafik, einfache Bedienung und trotzdem maximaler Spaßfaktor. Kleine lustige Strichmännchen jagen dem runden Leder hinterher. Der Gamer bestimmt wie in den großen Simulationen à la FIFA oder PES die Laufwege der Spieler, Richtung der  Pässe und die Härte des Torabschlusses. Abwechslung ist garantiert: Wer sich App auf sein Smartphone oder Tablet lädt, wählt zwischen 32 Mannschaften, dem Trainings- oder dem Spielmodus aus. Bei unterschiedlicher Spieldauer wird 11 vs. 11 oder 4 vs. 4 gespielt. Am Ende kommen auch noch die Statistikfans zum Zug: Ballbesitz, Torschüsse, Passgenauigkeit und Eckenverhältnis werden erfasst und in Grafiken aufbereitet.