Fanpreis Fans

Fanpreis: "116 Jahre auf 120 Stadionmeter" & TSV Staffelbach

Zwei neue Projekte bewerben sich um die "Fußball-Erinnerung des Jahres": Eine Initiative der Offenbacher Fans zur Erinnerung an ihre Vereinsgeschichte im Stadion und ein Amateurverein.

"116 Jahre auf 120 Stadionmeter" ist ein Projekt der  IG Stadionbau, das ein 120 Meter langes Wandbild im Stadion der Offenbacher Kickers zeigen soll. Darauf abgebildet werden bedeutsame Ereignisse der bisherigen Vereinsgeschichte zu sehen sein. So sollten die Fans des OFC nach dem Umbau des legendären Bieberer Bergs an die Geschichte ihres Vereins erinnert werden. Dafür wurden mit der Fanszene und allen beteiligten Institutionen ein intensiver Diskussionprozess über mehrere Jahre geführt.

Das Wandbild wird Ende des Jahres 2017 im Stadion an der Waldemar-Klein-Tribüne zu sehen sein. Dann werden die Jahreszahlen in Offenbacher Schriften aus dem jeweiligen Jahr dargestellt. Die IG Stadionbau hat es somit geschafft, dass statt Werbung die Vereinshistorie prominent abgebildet ist. 

Eine emotionale Saison

Mit einer Erinnerung an die emotionalste Saison der Vereinsgeschichte bewirbt sich der fränkische Amateurverein TSV Staffelbach. 1997 brannte einerseits das mit Hilfe von vielen freiwilligen Helfern aufgebaute Vereinsheim nach einem Feuer komplett ab, im Sommer stand der Aufstieg.  Anlass für die Erinnerung ist das 20-jährige Jubiläum in diesem Jahr, bei dem ein Rückblick in einer 15-minütigen, animierten Bilderfolge gezeigt wurde. Die Jubiläumsfeier wurde mit einem Jubiläumsspiel der Original-Mannschaft von damals sowie der Ehrung verdienter Vereinsmitglieder abgerundet.

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema