Fußball-Game des Jahres 2014

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur vergab im Jahr 2014 erstmalig im Rahmen eines bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerbs einen Preis für das beste digitale Fußballspiel: »Fußball-Game des Jahres – Der easyCredit-Fanpreis 2014«. Der Preis ist mit 5.000 € dotiert, gestiftet vom  Akademie-Hauptsponsor easyCredit / TeamBank AG mit Sitz in Nürnberg.

Bis zum 31. Juli 2014 konnte jeder,der gerne zockt oder programmiert das beste Computerspiel für den Fußballfan melden oder sich selber um den Titel bewerben. Ein Jury-Team mit prominenten Vertreterinnen und Vertretern aus E-Sport, Kultur, Fußball und Fachmedien kürte im Anschluss die Saisonbesten. Die Auszeichnung erfolgt im Rahmen der Gala zur Verleihung der Deutschen Fußball-Kulturpreise 2014 (Fr., 23.10.2014, Tafelhalle Nürnberg), Moderation: Katrin Müller-Hohenstein.

Die Auszeichnung "Fußball-Game des Jahres 2015" ist mit einem Preisgeld von 5000 € dotiert - gestitet von easyCredit. Zudem erhält der Sieger die begehrte Preisfigur MAX.