Platz 10 Fußballbuch 2015

Mama, Papa, ich werd' Fußballprofi!

Unser neues Leben am Spielfeldrand (2014)
Platz 10 Fußballbuch des Jahres 2015
Rowohlt Tb
Verlagsinfo
9,99 Euro
978-3-644-49991-1

Rezension: Mama, Papa, ich werd' Fußballprofi!

Katja Kraus

Das Buch beschreibt eine Zeit, in der Profifußball noch eine Utopie ist – und zugleich der ganz reale Alltagsmittelpunkt einer gesamten Familie. Die Elternautoren berichten sehr pointiert von der eigenen Vereinnahmung durch die Faszination des Möglichen. Und wie sie zugleich versuchen, dabei die Normalität zu bewahren. Sie zeichnen selbstehrlich den Konflikt, gegen die Umstände in den jeweiligen Vereinen aufzubegehren, die den fußballspielenden Sohn mindestens nicht gebührend fördern, oder gar benachteiligen. Und dem Versuch, einen realistischen Blick auf die Fähigkeiten und Priorisierungen des Sohnes zu erhalten. Und wie sie dabei scheitern. Bis der Sohn sie letztlich lehrt, die Fakten anzuerkennen.

Ein spannendes, ein persönliches Buch aus der Elternperspektive, das den Sohn zum Helden hat und ihn zugleich vor allzu tiefen Einblicken schützt.
Eine anschauliche Schilderung dessen, was tausendfach auf den Fußballplätzen dieses Landes passiert und an welcher Stelle Träume schließlich platzen. Nie anklagend, aber klar in der Analyse. Gerade deshalb ist es auch eine interessante wie notwendige Lektüre für die Nachwuchsverantwortlichen der Bundesligaclubs, die Talente früh an sich binden, ohne ihre Sozialisation zu kennen und ihre eigentlichen Nöte zu verstehen.

zurück

Das könnte Sie auch interessieren