Platz 2 Fußballbuch 2010
Literatur Fußballbuch

Laduuuuuma!

Wie der Fußball Afrika verzaubert (2009)
Platz 2 Fußballbuch des Jahres 2010
Hoffmann und Campe
20,00 Euro

Rezension zu: Laduuuuuma!

Harald Kaiser / kicker-sportmagazin

145 Treffer sind gefallen bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika – Vergangenheit. Eines der schönsten Tore aber wird bleiben: "Laduuuuuma", zu deutsch "Tor", heißt das Buch, das Bartholomäus Grill als Einstimmung auf die erste WM auf afrikanischem Boden geschrieben hat. Dabei skizziert der langjährige Afrika-Korrespondent der Wochenzeitung "Die Zeit" in anschaulichen und spannenden Reportagen und Porträts die Bedeutung des runden Leders auf dem afrikanischen Kontinent. In Südafrika, aber auch im Senegal, in Nigeria, Sambia oder Kamerun spürt er den magischen Ritualen des Fußballs nach und arbeitet heraus, wie eng Fußball und Politik hier verwoben sind.

Der 1954 im bayerischen Oberaudorf am Inn geborene Grill berichtet von einer Fußballliga auf der Kerkerinsel Robben Island, auf der Nelson Mandela 28 Jahre lang inhaftiert war, er erzählt von einem Zweitliga-Team aus Ruanda, das sich im Zuge des Völkermords 1994 selbst zerstörte, und er zeichnet die die Geschichte des deutschen Trainers Burkhard Pape nach, der im Uganda des Idi Amin Karriere machte, dem Diktator gar widersprechen durfte, am Ende aber sein Fußballglück doch lieber in der Südsee suchte. "Ich will gar nicht behaupten, dass ich Afrika wirklich verstehe", sagt Grill. Was ihn nicht daran hindert, auf 254 fesselnden Seiten eine Lanze für diesen Kontinent zu brechen.

zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema