Gesellschaftsspielchen

Fußball zwischen Hilfsbereitschaft und Heuchelei (2016/2017)
© Reinaldo Coddou H.
Die Werkstatt
Verlagsinfo
16,90 Euro
978-3-7307-0254-3

Der Fußball weist zunehmend auf seine aktive Rolle in sozialen, ökologischen, kulturellen und pädagogischen Kontexten hin. Und tatsächlich wachsen die CSR-Abteilungen der Bundesligisten, die Verbände engagieren sich über ihre Stiftungen und spezielle Initiativen. Ronny Blaschke erkennt diese Entwicklung durchaus an, stellt die Aktivitäten aber in ihren Gesamtzusammenhang: Denn gemessen an den gigantischen Umsätzen bleiben die Bemühungen eher ein Nischenthema. Oft wird deutlich, dass ökonomische Interessen im Zweifel dem sozialen Engagement vorgezogen werden, die publikumswirksam präsentierten Programme mitunter sogar konterkarieren.

Ist dieses Engagement dann noch wirkliche Hilfsbereitschaft oder doch nur Heuchelei für ein besseres Image? Blaschke beantwortet diese Frage nicht, lässt dem/der Leser/-in vielmehr genug Raum eine eigene Antwort zu finden. Denn man darf getrost geteilter Meinung darüber sein, welche Ansprüche man an die millionenschweren Profi-Klubs abseits ihres Kerngeschäfts stellen sollte - etwa ob ein Verein in die Stadtgesellschaft positiv einwirken muss, oder es komplett der Freiwilligkeit unterliegt.

Trotzdem erinnert der Autor an das große Potential, das im Lieblingssport der Deutschen liegt. Dazu befragte er Vertreter/-innen zahlreicher Initiativen, Fangruppen und Organisationen sowie Einzelpersonen, die - in aller Regel mit sehr bescheidenen Mitteln - dieses Potential schon heute nutzen. Klar, dass dabei auch viele Mitglieder und Partner der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur (und die Akademie selbst) zu Wort kommen: So widmet sich ein Kapitel den Lernanstoß-Preisträgern „Champions ohne Grenzen“ und eines der Berliner NGO DISCOVER FOOTBALL; dazu gibt es ein Interview mit Mitglied Claudia Roth und die von Birger Schmidt (ist Vertreter von Mitglied Brot und Spiele e.V.) angestoßenen Lernzentren werden thematisiert.

 Rezension von Albrecht Sonntag im FREE-Project-Blog

zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Literatur

"Jenseits von Sieg und Niederlage: Sport als gesellschaftliche Aufgabe verstehen und umsetzen" Sammelband herausgegeben von Alexandra Hildebrandt // Springer Gabler

Weiterlesen