Zwei Walther-Bensemann-Preisträger in der Diskussion

Franz Beckenbauer und César Luis Menotti auf der Frankfurter Buchmesse

Die beiden Weltmeistertrainer und Träger des Walther-Bensemann-Preises der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur, Franz Beckenbauer und César Luis Menotti, diskutieren auf der Frankfurter Buchmesse mit weiteren Gästen darüber, wie Fußball zur Verständigung beitragen kann.

Die Diskussion findet am 9. Oktober 2010 zwischen 14.00 und 18.00h im Raum Europa auf dem Frankfurter Messegelände statt.

Argentinien ist dieses Jahr Ehrengast der Frankfurter Buchmesse.

Mehr zu Veranstaltungen rund um den Fußball auf der Frankfurter Buchmesse gibt es  hier...