Zusammenarbeit von Fans und Polizei überhaupt möglich?

1. Oktober 2014: Podiumsdiskussion auf Fußballsicherheitstagung zum Nachhören

Am vergangenen Wochenende diskutierten auf dem ersten  Crisis Prevention- Forum VertreterInnen von Sicherheitsbehörden, DFB,  Politik und Forschung die Vorbereitung und Durchführung von Fußballspielen. Höhepunkt bildete die Podiumsdiskussion "Sicherheitspartnerschaft zwischen Fans und Polizei - denkbar?" Angesichts der jüngsten Entwicklungen wurde hier die grundsätzliche Frage thematisiert, ob überhaupt eine Kooperation zwischen den verschiedenen Parteien möglich ist. Die Aufzeichnung des Gespräches ist bis mindestens 28. März 2015 auf der  Homepage des Deutschlandfunks abrufbar.