Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs

20. September 2015: Arnd Zeiglers TV-Sendung zur Bundesliga – ab 23.45 Uhr im WDR

Anlässlich des fünften Spieltags widmet sich Arnd Zeigler in seiner Sendung der Vorliebe von Fußballakteuren für Redensarten. Das  Akademie-Mitglied erklärt warum man im Fußball nur sehr sparsam mit Sprichworten umgehen sollte. Ein Grund sei die unterschiedliche Auslegung, wenn zum Beispiel Jupp Heynckes von nicht zu verteilendem Kuchen spricht, denkt Franz Beckenbauer lieber an Bärenfell. Wie aus Kastanien Kohlen werden und ob es jetzt Teufel oder schwarzer Peter heißt, gibt es vorab in Zeiglers Radiokolumne auf  soundcloud.com zu hören.


Termin

Sonntag, 20. September 2015, ab 23.45 Uhr im WDR

Wer die Sendung verpasst hat oder sich noch einmal anschauen will, kann sie sich in der  WDR-Mediathek anschauen.