WM-Quiz 5.1

Warum ging 1982 das Weltmeisterschafts-Gruppenspiel Deutschland gegen Österreich als „Skandal von Gijón“ in die Weltmeisterschaftsgeschichte ein?

Nach dem 1:0 für Deutschland in der 10. Minute wurde 80 Minuten lang auf beiden Seiten nicht mehr angegriffen. Beide Mannschaften kamen mit diesem „Wunschergebnis“ in die nächste Runde.