WM-Pokal reist in Luxuskoffer

2. Juni 2010: Naomi Campbell verstaut die Trophäe

Der bedeutendste Fußball-Pokal der Welt reist in einem nagelneuen Luxus-Reisekoffer zur Weltmeisterschaft nach Südafrika. Das britische Topmodel Naomi Campbell verstaute die Trophäe in Paris in einer von der Marke Louis Vuitton entworfenen Box. Der Griff des Reisekoffers wurde wegen des Pokalgewichts von rund sechs Kilogramm speziell verstärkt. Nach Angaben von Louis Vuitton stecken in der braunen Box rund 100 Stunden Handarbeit.