WM 2010 – Afrika am Ball

26. Mai 2010: Veranstaltungsreihe der Heinrich-Böll-Stiftung

Die  Veranstaltungsreihe “WM 2010 - Afrika am Ball“ der Heinrich-Böll-Stiftung  startete am 25. Mai in Mainz. Eine Filmvorführung  von “Fair Play“ sowie die anschließender Podiumsdiskussion sollen das Verhältnis von Politik und Sport aus historischer Sicht, insbesondere zu Zeiten der Apartheid thematisieren.  Infos