"Wir Ultras haben den Krieg gewonnen"

2. Februar 2012: Zum politischen Hintergrund der ägyptischen Stadionkatastrophe

Die Stadionkatastrophe in Ägypten hat heute die Schlagzeilen bestimmt. Gerade in den letzten Meldungen wurden dabei Vorwürfe immer lauter, dass die Krawalle in Port Said eventuell politisch motiviert und gelenkt gewesen sein sollen. Fakt ist, die Ultras von Al-Ahly waren sehr aktiv an der Revolution in Ägypten beteiligt. Alex Raack sprach in der 11Freunde Ausgabe #114 (Mai 2011) mit dem Ultra-Sprecher von Al-Ahly, Amr Fahmy, über Fußball und Politik. Ein Interview, das nach den gestrigen Ereignissen aktueller denn je ist. Lesen sie  hier!