Willmanns Kolumne

22. November 2012: Über die Lage bei Carl Zeiss Jena

Autor Frank Willmann beschreibt in seiner  neusten Kolumne die Tristesse in der Regionalliga Nordost. In dem Artikel wird über die Lage seines „Lieblings Jenaer Clubs“ Carl Zeiss und deren steinigen Weg nach Oben sinniert, der nur über RB Leipzig führen kann.

Seiner Meinung nach, sieht es in der deutschen Fußballlandschaft frostig aus, aber nirgendwo schlägt der eisige  Wind einem so entgegen wie bei Carl Zeiss Jena, dem Ex-Club Hans Meyers.
„Wir werden zurückfinden zu Lebensmut und Heiterkeit. Die Welt wird wieder freundlich sein und wir werden uns dem Wohlleben in seinen verschiedenen Formen verschreiben.“ Man wird ja noch träumen dürfen.