Wie lange dauert die Nachspielzeit?

23. Mai 2011: Fußball-Regelecke

Wer zwei Minuten anzeigt, muss auch nach zwei Minuten abpfeifen, behaupten Trainer und Spieler des VfL Bochum. Sie empfinden das Gladbacher Tor im Relegationsspiel nach Ablauf der Nachspielzeit als regelwidrig. Haben sie Recht? Die Regelecke der  Frankfurter Allgemeinen Zeitung klärt auf, die Begriffe “mindestens“ und “Ermessen des Schiedsrichters“ spielen dabei eine entscheidende Rolle.