Wer glaubt an Sommermärchen?

5. Januar 2011: Die Eventisierung im Frauenfußball

Die Fußballerinnen sollen in diesem Jahr eine ähnliche Stimmung entfachen wie ihre männlichen Kollegen bei der WM 2006. Das “Sommermärchen reloaded“ wird akribisch vorbereitet und das Turnier wird Rekorde brechen. Doch den Frauenfußball in Deutschland auf Dauer populärer zu machen wird schwerer, als die Organisatoren glauben machen wollen. Robert Ide und Lars Spannagel bei  11 Freunde über den Nutzen der Eventisierung im Frauenfußball.