"Wenn Vizekusen und die trägen Riesen kommen"

18. April 2012: Ein Kommentar zum Fürther Ausftieg von Klaus Hoeltzenbein

Seit Montagabend ist klar, die "Unaufsteigbaren" aus Fürth können ihren Nimbus nicht mehr länger wahren. Mike Büskens hat das Unmögliche geschafft und die Kleeblätter ins Fußball-Oberhaus geführt. Die kleinen Fürther plötzlich ganz groß! Damit liegen die Jungs vom Ronhof aber voll im Trend. Die kleinen Vereine haben ihre Nische gefunden und bedrohen die Dominanz der Großstadt-Clubs (bestes Beispiel der Abstiegskampf in Liga 1), findet auch Klaus Hoeltzenbein auf  sueddeutsche.de