Weinelf meets "Champions ohne Grenzen"

27. Juni 2015: Winzer-Auswahl tritt beim Kick Out Racism Cup 2015 an

Zum dritten Mal in Folge veranstalten der Fußballverein FSV Hansa 07 und das Refugee-Fußball-Projekt Champions ohne Grenzen – der aktuellen Preisträger des Fußball-Bildungspreises Lernanstoß – ein Fußballturnier gegen Rassismus. Durch die Preisverleihung des Deutschen Fußball-Kulturpreises wurde die deutsche Nationalmannschaft der Winzer – die Weinelf – auf Champions ohne Grenzen aufmerksam und war auf Anhieb begeistert. So kam es dazu, dass die Weinelf jetzt als eine von 15 Mannschaften am „Kick Out Racism Cup 2015“ antritt und so Champions ohne Grenzen unterstützt.

Der „Kick Out Racism Cup 2015“ findet am 11. und 12. Juli in Berlin statt, alle weiteren Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

Mehr Informationen zu  Champions ohne Grenzen und zur  Weinelf.