Menschenrechte

Wann braucht der Sport Hilfe?

Deutschlandfunk veranstaltet 5. Sportkonferenz zum Thema Flüchtlingshilfe und Vereine

Unter dem Thema „Grenzenlos gefordert? – Der Sport und die Flüchtlingsfrage“ findet am 5. November die 5. Sportkonferenz im Deutschlandfunk statt. Dabei beschäftigen sich Experten mit der Frage wie sehr die Sportvereine noch den Flüchtlingen helfen können, ohne dabei selbst irgendwann Hilfe zu benötigen. Darüber diskutieren unter anderem Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, sowie Innenminister von Sachsen-Anhalt Holger Stahlknecht. Ausschnitte der Veranstaltung werden am Sonntagabend im Sportgespräch um 23:30 Uhr ausgestrahlt. Desweiteren wird es einen Livestream vom Abend geben. 

Informationen zur Konferenz:
Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr
Einstieg in die Podiumsdiskussion um 19:30 Uhr
8. November, Sonntag, Zusammenschnitte der Veranstaltung um 23:30 Uhr im Deutschlandfunk.

Die ganze Veranstaltung können Sie sich  hier noch einmal anhören.

Mehr Informationen zur 5. Sportkonferenz im Deutschlandfunk finden Sie auf der  Homepage.