Akademie

Vorzeitige Vertragsverlängerung!

easyCredit setzt das Sponsoring der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur drei weitere Jahre fort.

© Deutsche Akademie für Fußball-Kultur

„Vorzeitige Vertragsverlängerung“ – das ist nicht nur bei Leistungsträgern im Profi-Fußball eine Top-Meldung. Auch alle Fußball- und Kulturbegeisterten in Nürnberg haben Grund zur Freude: Die TeamBank AG hat ihr Sponsoring der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur verlängert. Der neue Kontrakt läuft von 2017 bis 2019 und wurde heute von Alexander Boldyreff, dem Vorstandsvorsitzenden der TeamBank AG, und Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly per Unterschrift besiegelt.

Der vom Vorstand der TeamBank AG befürwortete neue Sponsoringvertrag hat eine Laufzeit von drei weiteren Jahren und gilt bei gleichbleibenden Konditionen für 2017 bis 2019. Oberbürgermeister Dr. Maly zeigte sich hoch erfreut: „Die TeamBank hat bereits in den vergangenen Jahren gezeigt, dass sie für die Akademie ein idealer Partner ist – in der Themensetzung haben wir seit jeher freie Hand und finden zugleich stets die notwendige Unterstützung. Dass diese Kooperation fortgesetzt wird, zeigt auch die Wertschätzung der TeamBank für ihren Standort und für die Arbeit der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur. Durch die Kontinuität in der Zusammenarbeit lassen sich auch in Zukunft neue, spannende Projekte entwickeln.“

Alexander Boldyreff, Vorstandsvorsitzender der TeamBank AG, erklärte zur Entscheidung seines Hauses: „Die Zusammenarbeit mit der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur bleibt für uns eine runde Sache. Mit ihrem Programm spiegelt die Akademie die zahlreichen Facetten und den Fairnessgedanken des Sports auf einzigartige Weise wider. Gerade dieser nachhaltige Einsatz für den Fußball und seine gesellschaftliche Verantwortung in unserer Zeit beeindruckt uns. Wir freuen uns, auch zukünftig als fairer Partner an der Seite der Akademie zu stehen.“

Die TeamBank mit ihrem Produkt „easyCredit“ und Sitz in Nürnberg unterstützt die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur sozusagen von Anpfiff an. Bereits seit 2004 garantiert sie jährlich einen Betrag von gut 100 000 Euro. Durch das enge Zusammenspiel mit den strategischen Partnern TeamBank und kicker-sportmagazin konnte die von der Stadt Nürnberg getragene Akademie zu einem bundesweit agierenden Kompetenzzentrum für kulturelle Fragen rund um den Fußball etabliert werden.

Das Team der Akademie bedankt sich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Vergangenheit und freut sich auf viele weitere gemeinsame Jahre!