Vorschlag zum Fußballbuch des Jahres 2007

Reinhold Beckmann plädiert für Dr. Roland Loy "Taktik und Analyse im Fußball"

Vorschlag für das Fußball-Buch des Jahres 2007

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur wird auch 2007 wieder das Fußball-Buch des Jahres küren.

Gerne möchte ich hierfür das Buch von Dr. Roland Loy mit dem Titel "Taktik und Analyse im Fußball" vorschlagen.

Dr. Loy hat mehr als 15 Jahre lang mehr als 3000 Fußballspiele systematisch analysiert und über 1000 Literaturquellen zum Fußballsport ausgewertet. Auf dieser Basis stellt er in seinem "Lebenswerk" auf über 1000 Seiten u.a. den empirischen Forschungsstand zur Taktik im Fußballsport, ein differenziert ausgearbeitetes Beobachtungssystem, einen weitgehend vollständigen Katalog zu individual-, gruppen- und mannschaftstaktischen Verhalten in Offensive und Defensive sowie ein taktisches Anforderungsprofil im Fußballsport (differenziert nach einzelnen Spielklassen bzw. Ligen) dar.

Die Ergebnisse aus dem zweibändigen Werk haben in der Zwischenzeit seitens des DFB, der Vereine, als auch der Medien für großes Interesse gesorgt (vgl. Artikel Christoph Biermann im SPIEGEL 12.03.2007).

Auch ich selbst habe bei meinen ZDF-Live-Spiel-Moderationen schon wiederholt auf Erkenntnisse aus diesem Buch zurück gegriffen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Johannes B. Kerner

 

---------------------------------------

Letztendlich wurde das Buch nicht für den Fußball-Kulturpreis 2007 nominiert. Informationen zum Fußballbuch des Jahres 2007.

Aktuelle Informationen zum Deutschen Fußball-Kulturpreis.