Vision Landhof Basel

6. März 2013: "Vision Landhof" für den Erhalt eines historischen schweizer Fußballorts

Am 5. April 1908 trug die deutsche Nationalelf ihr erstes offizielles Länderspiel im Stadion Landhof zu Basel gegen die Schweiz aus.

Das ursprüngliche Stadion ist zwar nicht mehr erhalten, jedoch das ebensfalls traditionsreiche, 1951 errichtete, Stadion Landhof. Es liegt zentral, mitten in Kleinbasel. Eine anstehende Quartiersumgestaltung rief eine Reihe engagierter Personen und Institutionen auf den Plan. Der neu gegründete Verein "Vision Landhof" setzt sich nun zusammen mit dem Fussballverein FC Basel 1893, dem Fussballverband Nordwestschweiz sowie dem Sportmuseum Schweiz und weiteren Institutionen für den Erhalt des Fussball- und Sportstadions Landhof in Basel ein.

Unter  www.stadion-landhof.ch informieren die Initiatoren über ihre Vision und werben um Unterstützung.