Verlogene Mentalität

6. März 2015: Paul Breitner zu Doping im Fußball

"Der Fußball lässt sich nichts vorschreiben, der lebt in seiner eigenen Gesetzgebung", weiß Paul Breitner. Im  tz-Interview spricht er über Doping, Lügen und eine heilige Kuh. Und wundert sich darüber, dass es im Fußball Dopingkontrollen gibt, obwohl fast überall behauptet wird, dass es kein Doping gibt.