Unwürdiges Spektakel

8. Mai 2012: Fußball in Italien

Einst galt nur das Umfeld des italienischen Fußballs, in dem Juventus Turin am Sonntag Meister wurde, als marode. Nun weiß man, dass das System von innen her fault. Sportbetrug gilt als Kavaliersdelikt, berichtet Julius Müller-Meiningen für die  Frankfurter Allgemeine Zeitung aus Rom.