Undurchlässig und umstritten

12. November 2013: Wie soll es mit den Fußball-Regionalligen weitergehen?

Für die fünf Regionalligen gibt es nur drei Aufstiegsplätze in die die dritte Liga. Also müssen die besten Mannschaften eine Ausscheidungsrunde spielen. Bei einigen Vereinen herrscht Kopfschütteln über diesen Modus. Bastian Rudde fragt im  Deutschlandfunk, ob die Regionalliga in dieser Form ein Zukunftsprojekt ist.