Unbewusst parteiisch

7. April 2011: Es gibt den Heimschiedsrichter

Die Diskussion über Heimschiedsrichter im Fußball ist wohl so alt wie der Sport selbst. Neue Studien beweisen: Es gibt ihn wirklich. Er zeigt Auswärtsteams mehr Gelbe Karten und gibt Heimteams mehr Nachspielzeit falls nötig. Aber – unterbewusst und immer seltener. Die  Nürnberger Nachrichten berichten über Studien, Geräuschkulisse und Schiedsrichterausbildung.