TV-Marathon zur WM

20. Juni 2011: Soviel Frauenfußball gab es noch nie

Soviel Frauenfußball gab es im deutschen Fernsehen noch nie. Bei der FIFA Frauen-WM 2011 werden ARD und ZDF alle 32 WM-Spiele live übertragen und einander bei der Berichterstattung abwechseln. Daneben wird auch Eurosport  alle WM-Spiele live senden. Alle drei Sender schicken namhafte Expertinnen ins Rennen. Bei der ARD wird Weltmeisterin Nia Künzer, beim ZDF die Weltmeisterinnen Renate Lingor und Silke Rottenberg die Moderatoren und Reporter unterstützen. Bei Eurosport ist aktuelle Nationalspielerin und Weltmeisterin Simone Laudehr als Bloggerin im Einsatz.