Transferperiode bis 2. September verlängert

31. August 2013: Kuriositäten, Fehlgriffe und Faxgeräte

Das Transferfenster endet diese Saison erst am 2. September. Da das eigentliche Ende (31.8.) auf einen Samstag fällt, wurde die Frist von der Deutschen Fußball Liga (DFL) bis zum nächsten Werktag verlängert. Die Uhrzeiten bleiben unverändert: Bis 12 Uhr müssen die Anträge vorliegen, bis 18 Uhr die Vertragsunterlagen eingereicht sein. Nachzulesen ist das Ganze auf der  Homepage der DFL.

Man darf gespannt sein, welche Transfers auf den letzten Drücker vollzogen werden und welche Faxgeräte dieses mal ihren Dienst verweigern.

Die größten deutschen Transferpannen listet  Die Welt auf.