Trainingsalltag in Basel

3. Mai 2012: Das Dreamteam und der FCB

zur Webseite von playtogether

Der FC Basel sollte spätestens nach seinem Hinspielsieg in der Champions League über den FC Bayern München allen Fußballfans ein Begriff sein. In der Schweizer Stadt gibt es jedoch noch ein anderes großes Team. Oder wer sonst vermag sich den besten US-Basketballern folgend mit "Dreamteam" schmücken? Eine Mannschaft, die ihren  Verein einfach nur mit  Stolz erfüllt?

Das Dreamteam besteht aus mittlerweile etwa 40 körperlich oder geistig behinderten Jugendlichen. Längst musste eine zweite Mannschaft gebildet werden. Was noch fehlt sind die passenden Gegner. "Eine Meisterschaft" wünscht sich Trainer Luca Balduzzi, der nicht nur deshalb für die tolle Idee wirbt: Ganz normales Fußballtraining mache er, etwas besonderes müsse man nicht beachten. 

Sieht man im  produzierten Kurzfilm - da gibt es keine Unterschiede zwischen den Profis und den Stars des Dreamteam der BSC Old Boys. 

Sehr engagiert in diesem Bereich ist übrigens auch die   Scort Foundation.